Projekte von und mit Kindern - Kategorie A

Trickfilmprojekt “Die Abenteuer von Okarla und Jolise”

Projektbeschreibung: Innerhalb eines zweimonatigen Projektzeitraumes konnten vierzehn Vorschulkinder in einer Stuttgarter Tageseinrichtung für Kinder erfahren, was es heißt einen Trickfilm zu produzieren. Sie wurden an allen Produktionsschritten beteiligt und bekamen einen Eindruck vermittelt, mit welchen Tricks man die eigenen Ideen verwirklichen kann.
In einer gemeinsamen Gesprächsrunde entstand zunächst Satz für Satz die Geschichte der Abenteuer von Okarla und Jolise. Im nächsten Schritt wurden die Requisiten und Filmfiguren aus Papier und Buntstiften, Steinen und Sand gestaltet. Dann wandelte sich das Atelier der KiTa an drei aufeinanderfolgenden Tagen in ein Drehstudio um.
Nach Beendigung der Drehaufnahmen überlegten alle gemeinsam, welche Geräusche in den einzelnen Szenen vorkommen sollten. Anschließend wurden diese produziert.
Zum Abschluss wurde der Film von einer pädagogischen Fachkraft geschnitten, da das Schneiden eines Trickfilmes sehr aufwendig ist. Allerdings bekamen die Kinder eine Einführung, was mit den Filmaufnahmen passiert. Als der Film fertig gestellt war, wurden alle Familienmitglieder zu einer Premierenveranstaltung eingeladen.
Ziele:

  • Kreatives Gestalten mit Medien kennenlernen – vom Konsument zum Produzent: Die Kinder konnten Medien selbstständig kreativ einsetzen.
  • Vergleiche schaffen zwischen realer und medialer Welt – Ist alles echt, was ich in den Medien sehe? Kritischen Umgang mit Medien üben: Durch die Anwendung einfacher Tricks wurde ihnen bewusst, dass nicht alles echt ist, was z.B. im Fernsehen gezeigt wird.
  • Verschiedene Medien miteinander verknüpfen – Aufzeigen, welche Möglichkeiten die einzelnen Medien bieten.
  • Medien kennenlernen und ausprobieren dürfen – Integrieren in den KiTa-Alltag: Medien werden als Teil des Ganzen gesehen und bewusst eingesetzt.
  • Sprachförderung – Sprachanreize schaffen, z.B. durch Tonaufnahmen.
  • Phantasie anregen/Kreativität fördern.
  • Teamprozess – ein gemeinsam gestaltetes Produkt schaffen.

Zielgruppe: Vorschulkinder im Alter von fünf und sechs Jahren
Institution: Tageseinrichtung für Kinder, Stuttgart
Preisträger 2011

Menü