Interkulturelle und internationale Projekte - Kategorie C

New Faces – Mit Kultur und Medien gegen Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft

Projektbeschreibung: In jugendkulturellen, medienpädagogischen Workshops erarbeiten Jugendliche zusammen mit jungen Israelis Projekte zum Thema Antisemitismus und interkulturelle Verständigung. Medienproduktionen und gemeinsame DJ-Sessions fördern den Austausch und zugleich das interkulturelle Potenzial von Medienkompetenz.
Ziele: Kultureller Austausch und Vernetzung von israelischen und nicht-israelischen Jugendlichen
Zielgruppe: Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren mit und ohne Migrationserfahrung
Institution: Archiv der Jugendkulturen e.V., Berlin + Kooperationspartner
Preisträger 2013

Menü