Medienwerkstatt Rostock

Projektbeschreibung: Bei der Medienwerkstatt Rostock handelt es sich um eine regionale Jugend- und Kultureinrichtung für audiovisuelle Medienbildung. überwiegend Jugendliche im Alter von 12 bis 24 Jahren nehmen dieses musisch-kulturelle Freizeit- und Bildungsangebot in Anspruch. Dabei verfolgt die Medienwerkstatt drei Prinzipien kreativpädagogischer Medienarbeit. Dies sind projektorientiertes Arbeiten, produktives Lernen und kommunikatives Gestalten. Die Angebote erfolgen im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften, Kursen, Projekttagen, Workshops und Sommercamps.
Ziel ist die Vermittlung von Medienkompetenz über die praktische Beschäftigung mit modernen AV- Medien (vom Rezipienten zum Produzenten) und der produktive, gestaltende Umgang mit Medien. Das leitende Prinzip dabei ist „Learning by doing“: Lernen an und in den eigenen Produktionen. Daneben fördert die Medienwerkstatt Talente und Nachwuchs, unterstützt bei der beruflichen Orientierung zu und schreibt Festivals und Wettbewerbe aus.
Institution: institut für neue medien, Rostock
Preisträger 2005

Menü