Besondere Anerkennung

Medienpädagogik Praxis-Blog

Projektbeschreibung: Das Medienpädagogik Praxis-Blog ist ein Gemeinschaftsblog von sieben Medienpädagogen aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Im Blog sowie per Twitter, Facebook, Diaspora und YouTube bekommen Medienpädagog/-innen in Jugendarbeit und Schule Informationen zu Methoden, Materialien, Terminen rund um die praktische Medienarbeit. Primäres Ziel der Publikation ist es, an einer Stelle möglichst viele aktuelle Informationen für die medienpädagogische Praxis bereitzustellen. Darüber hinaus soll das Blog die Praktiker/-innen des Feldes vernetzen, insbesondere über den Austausch zu Methoden und Projektansätzen. Mittelbar sollen die Informationen und das Netzwerk dazu dienen, die medienpädagogische Praxis breiter, vielfältiger und für die Beteiligten einfacher zu gestalten.
Ziele:

  • Vernetzung bestehender medienpädagogischer Initiativen und Projekte durch Gastartikel und Netzwerke über Facebook, Twitter und Diaspora
  • Förderung der Nutzung freier Inhalte (Musik, Software und Fotos) durch aktuelle Linklisten und statische Übersichtsseiten
  • Förderung der Medienkompetenz in Bezug auf Auswahl und Nutzung von kostengünstiger und freier Software durch Videopodcasts

Zielgruppe: Zielgruppe des Medienpädagogik Praxis-Blog inklusive seiner Aktivitäten im Social Web sind in erster Linie „Praktiker/-innen“ der Medienpädagogik, also Menschen, die medienpädagogisch mit Kindern und Jugendlichen in Jugendarbeit und Schule arbeiten. In zweiter Linie richten sich die Inhalte der Seite(n) an Menschen, die mit Video/Foto/Web/Computern professionell oder in ihrer Freizeit arbeiten – oder an Menschen, die sich mit medienpädagogischer Theorie beschäftigen.
Preisträger 2011

Menü