Besondere Anerkennung

ELTERNTALK

Projektbeschreibung: Für Moderationsaufgaben besonders geschulte Väter und Mütter laden andere Eltern zu Gesprächsrunden in privatem Rahmen ein. Dort findet ein Informations- und Erfahrungsaustausch zu Themen rund um Medien, Konsum und Erziehung statt. Im gemeinsamen Gespräch suchen Eltern nach Antworten, die ihnen für die aktuelle Lebensbewältigung in der Familie eine Hilfe sein können. Die (Laien-) Moderator/-innen werden in ihrer Region durch pädadogische Fachkräfte fortgebildet und begleitet. Die Vernetzung und Gewinnung weiterer Moderator/-innen erfolgt durch ein „Schneeballsystem“. Themen sind beispielweise: Fernsehen, Computer- und Konsolenspiele, Handy, Kinder und Internet, Medienkonsum.
Wesentliches Anliegen von ELTERNTALK ist die Förderung eines differenzierten und kritischen Umgangs mit Medien in Familien über die Stärkung der elterlichen Medienkompetenz (auch für schwierig erreichbare Gruppen). Dazu kommt der Aufbau eines Elternkommunikationsnetzes auf Landesebene.
Institution: Aktion Jugendschutz Bayern
Preisträger 2005

Menü