Projekte mit besonderem Netzwerkcharakter - Kategorie E

connect Jugendmedienforum

Projektbeschreibung: Schüler/-innen der 5. und 6. Klasse unterschiedlicher Berliner Bezirke tauschten sich beim Jugendmedienforum <re>connect über Datenschutz, Computersicherheit, digitale Medien in der Schule, Cybermobbing und Privatsphäre im Internet aus. Sie wurden selbst zu Multiplikatoren, die sich gegenseitig ihre Kenntnisse zur Internetnutzung vorstellten und mit Erwachsenen über Chancen und Risiken diskutierten. Die Themen wurden im Vorfeld im Rahmen einer Projektwoche vorbereitet. Ein originelles, nachhaltiges Projekt, bei dem viele verschiedene Partner vernetzt zusammen gearbeitet haben.
Ziele:

  • Förderung von Medienkompetenz durch aktive Medienarbeit
  • gemeinsame Reflexion über Funktionen, Ziele und Inhalte digitaler Medien
  • Austausch zwischen jungen Mediennutzern, Eltern und Pädagogen
  • Partizipation an Diskussionen über Chancen und Gefahren
  • Einsatz digitaler Medien in der Bildung fördern und Modellprojekte erproben
  • Kooperation zwischen Medieneinrichtungen und Schulen vertiefen

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse
Institution: LAG Medienarbeit e.V. Berlin
Preisträger 2012

Menü