Besondere Anerkennung

App Summer Camp

Projektbeschreibung: Das „App Summer Camp“ verknüpft die Sommercamp Idee mit Coding-Angeboten. Die Jugendlichen, darunter viele Mädchen, lernen eigene Apps zu entwickeln. Von der Idee bis zur Umsetzung arbeiten die Gruppen selbständig unter medienpädagogischer Anleitung zusammen. Zusätzlich erfahren sie vieles über juristische Grundlagen der APP-Entwicklung.
Ziele:

  • Jugendliche für digitale Themen und Programmierung begeistern, indem sie eigene Ideen entwickeln und als App umsetzen können
  • Ihre Medienkompetenz durch den selbstbestimmten kreativ-kritischen Umgang mit neuen Technologien und das Erlernen neuer Fähigkeiten fördern
  • Durch Kennenlernen von Erwachsenen aus IT- und Medienberufen das Erleben von Rollenmodellen ermöglichen
  • Praktisch erlebte Integration, d.h. Jugendliche ohne und mit Migrations- oder Fluchthintergrund, arbeiten gemeinsam an digitalen Projekten


Zielgruppe:
Jugendliche
Institution: App Camps, Hamburg
Preisträger 2016

Menü